Domain- und E-Mail-Umschaltung für Organisationen

1. Einleitung

Als Kunde mit CMS-Modul möchten Sie Ihre Website bestimmt unter einer eigenen Domain laufen lassen. Zudem bietet Fairgate Ihnen auch die Möglichkeit, E-Mail-Konten und Weiterleitungsadressen konstenfrei einzurichten, die auf Ihre Domain lauten.

2. Vorgehen

Damit Ihre im Frontend erstellte Webseite zu Ihrer offiziellen Website wird, benötigen Sie eine eigene Domain (z.B. www.fcmuster.ch). Folgende Schritte sind für eine Domainumschaltung nötig:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre gewünschte(n) Domain(s) bei einem Domain-Registrar (für .ch-Domains ist dies oft switchplus) gekauft und aktiviert ist, und dass Sie in Besitz der Zugangsdaten zu Ihrem Konto bei Ihrem Registrar sind. Prüfen Sie Ihre letzte Rechnung um herauszufinden welcher Registrar Ihre Domäne verwaltet. Im Falle von switchplus müssen Sie sich damit unter https://www.switchplus.ch/  einloggen können. Falls Sie keinen Zugang zu Ihrem Domainkonto besitzen, müssen Sie entweder einen Vereinsverantwortlichen um die Zugangsdaten bitten oder beim Registrar die Daten anfordern.
  2. In vereinzelten Fällen ist es sinnvoll, die Domain von einem anderen Registrar zu switchplus zu transferieren. Erkunden Sie sich in diesem Fall bei Ihrem Registrar nach einem Transfer-Code und kontaktieren Sie frühzeitig Fairgate, damit wir Sie beim Domain-Transfer unterstützen können.
  3. Informieren Sie uns via support@fairgate.ch einige Tage im Voraus über die gewünschte Umschaltung. Teilen Sie uns Ihre Domain(s) und den gewünschten Zeitpunkt der Umschaltung mit. Fairgate wird ihrerseits einige Voreinstellungen vornehmen.
  4. Falls Sie auf der Domain aktive E-Mail-Adressen (z.B. praesident@fcmuster.ch) in Gebrauch haben, oder in Zukunft solche einrichten möchten, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls mit. Beim Standard-Verfahren gibt es einen gibt es einen kurzen Unterbruch in der Erreichbarkeit der Mailadressen. Falls dies ein Problem darstellt, teilen Sie uns dies ebenfalls mit.
  5. Bearbeiten Sie bei Ihrem Registrar (in der Regel https://www.switchplus.ch/) Ihre Domain. Ändern Sie die Name-Server auf ns5.nine.ch und ns6.nine.ch und geben Sie als Ausführungsdatum das gewünschte Umstellungsdatum an. Beachten Sie, dass eine Domainumschaltung jeweils einige Stunden dauert. Alternativ können Sie auch Fairgate die Zugangsdaten zum Konto beim Registrar mitteilen. Dann wird Fairgate diese Änderung vornehmen.
  6. Sobald die neue Domain aktiv ist, kann Fairgate Ihnen den Zugang zur Mail-Administration erteilen welche Sie unter https://mailadm.fairgate.ch vorfinden. In der Mail-Administration können Sie beliebige Weiterleitungsadressen sowie eigene Mailkonti erstellen. Auf eigene Mailkonti können Sie per POP3 und IMAP über mail.nine.ch sowie per Webmail auf https://webmail.fairgate.ch zugreifen.

3. Weitere Infos

Die Benutzerhandbuch-Seite «E-Mail-Adminstration» gibt Ihnen weitere Informationen zur Administration von Mailkonten und Weiterleitungsadressen.

Wünschen Sie einen eigenen, freien Webspace und/oder mehr Platz auf dem Mailserver? Mit unserem Angebot Fairgate_Webhosting_Angebot können wir auch diese Bedürfnisse abdecken.

War diese Hilfeseite hilfreich?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]