Verbandsrollen

Wo finden sich die Verbandsrollen?

29-01-2015 16-55-07Die Verbandsrollen erreichen Sie über den Sidebar Bereich «SATUS Schweiz Rollen».

Wie werden Verbandsrollen erstellt?

Die Verbandsrollen werden auf Verbandsebene erstellt und sind deswegen durch den Verein nicht veränderbar.

Welche Kontakte können Verbandsrollen zugewiesen werden?

Einer Verbandsrolle können ausschliesslich Kontakte mit einer Verbandsmitgliedschaft zugewiesen werden.

Arten von Verbandsrollen

Welcher Art eine Verbandsrolle ist, wird auf der Verbandsebene je Verbandsrollenkategorie festgelegt. Die Unterschiede liegen in der Zuweisung der Kontakte zu den Rollen der jeweiligen Kategorie:

a) Kontakte sind nicht zuweisbar

Es gibt Verbandsrollen, bei denen es dem Verein nicht erlaubt ist, Verbandsmitglieder zuzuweisen. Das heisst, nur auf Verbandsebene können die Verbandsmitglieder zugewiesen werden und der Verein selber sieht lediglich die Einteilung, kann diese jedoch nicht beeinflussen. Ausnahme: der Verein entzieht einem solch eingeteilten Verbandsmitglied die Verbandsmitgliedschaft. Dadurch verliert der Kontakt jegliche Zuweisungen zu Verbandsrollen.

b) Kontakte zuweisbar

Der Verein kann Verbandsmitglieder der Verbandsrolle zuweisen, muss aber nicht.

c) Kontakte (obligatorisch) zuweisbar

In diesem Fall muss jedes Verbandsmitglied mind. einer Verbandsrolle der entsprechenden Kategorie zugewiesen werden. Fehlen Zuweisungen, zeigt das System eine entsprechende Warnung an, inkl. Verlinkung auf eine spezielle Seite, welche alle Verbandskontakte anzeigt, welche noch keiner Verbandsrolle zugewiesen sind.

SATUS Verbandsrollen

Primäre Sportart

Alle Mitglieder müssen einer primären Sportart zugewiesen werden. Bei Mitgliedern, welche eine Lizenz in einer Sportart gelöst haben, ist die entsprechende Sportart auszuwählen. Dies ist insofern wichtig, als bei einem Lizenzrückerstattungsantrag nur Personen berechtigt sind, die einerseits Mitglied des jeweiligen Vereins und auch in der entsprechenden Sportart eingetragen sind.

SATUS Magazin/Swissfit

Das SATUS Magazin, respektive seit 1.1.2015 das Verbandsmagazin Swissfit kann nur zugestellt werden, wenn die entsprechende Zuteilung erfolgt ist. Wie folgt ist die Zuteilung vorzunehmen:

  • Alle aktiven Mitglieder ab 16 Jahre erhalten das Magazin = JA
  • Alle Verbandsehrenmitglieder SATUS Schweiz erhalten das Magazin = GRATIS
  • Alle übrigen Mitglieder, welche das Magazin auch gerne erhalten möchten = ABO
    Dies wird jedoch dem Verein einmal im Jahr in Rechnung gestellt. Kostenpunkt pro Mitglied Fr. 30.00
  • Alle Mitglieder unter 16 Jahren und Passivmitglieder = NEIN

Sonstige Vereinsfunktion

Mit diesen Zuteilungen haben wir die Möglichkeit die Mitglieder des Vereins, welche eine Vorstands- oder Leiterrolle übernommen haben besser zu aktuellen Angeboten zu informieren. Es ist ein Anliegen von SATUS Schweiz, dass diese Zuteilungen auch aktiv von Vereinsseite gefüllt und verwaltet werden. Denn nur so, können wir in jedem Zeitpunkt die richtige Person im Verein zu einer aktuellen Frage angehen oder eine aktuelle Information zustellen.

War diese Hilfeseite hilfreich?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]